SolarInsel
0 Artikel | CHF 0.00
Informationen/Links

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltung der Bedingung
Die Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf Grund dieser Geschäftsbedingungen. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Kunde hat vor Vertragsschluss die Gelegenheit gehabt, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen einzusehen.
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten mit der Bestellung des Kunden als vereinbart.

§2 Angebot und Vertragsschluss
Sämtliche Angebote des Verkäufers sind freibleibend und unverbindlich.
Der Vertrag kommt zu Stande, wenn der Verkäufer die Bestellung durch Lieferung der Ware oder Bestätigung der Bestellung in schriftlicher, elektronischer oder mündlicher Form annimmt.

§3 Preise
Die angegebenen Preise behalten Ihre Gültigkeit bis zum 31.12.2014.
Sämtliche Preise werden in Schweizer Franken inkl. MwSt. angegeben.
Für allfällige Preisänderungen / Druck- und Übermittlungsfehler kann keine Haftung übernommen werden.

§4 Zahlungskonditionen
Privatpersonen: Vorauszahlung oder bar bei Abholung oder Lieferung.
Institutionen, Firmen: Rechnung

§5 Montage
Versand und Lieferung unter Vorbehalt der technischen Prüfung der Komponenten.

§6 Lieferzeit
Lieferzeiten werden in der Regel eingehalten, sind jedoch unverbindlich. Bei Nichteinhalten der vorgesehenen Lieferzeiten kann der Kunde in keinem Fall Schadenersatz beanspruchen.

§7 Lieferung
Transportschäden oder Verlust von Packstücken sind bei der Übernahme beim entsprechenden Spediteur bescheinigen zu lassen und zu reklamieren.

§8 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

§9 Beanstandungen
Offensichtliche Mängel sind uns innert 5 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich und spezifiziert zu melden. Bei berechtigten Mängelrügen erfolgt eine Ersatzlieferung. Weitergehende Ansprüche des Bestellers, insbesondere auf Schadenersatz wegen Nichterfüllung oder für Folgeschäden, sind ausgeschlossen.

§10 Garantie
Fehlerhafte Produkte werden innerhalb der gesetzlichen oder der vereinbarten Gewährleistungsfrist kostenlos ersetzt, wenn es sich um einen Material- oder Produktionsfehler handelt. Weitergehende Ansprüche des Bestellers auf Wandlung, Minderung oder Schadenersatz sind ausgeschlossen. Für Abnützung oder unsachgemässe Behandlung der Produkte wird keine Haftung übernommen. Die Transportkosten für die Rücksendung des beanstandeten Materials sind vom Kunden zu tragen. Garantieersatz wird dem Kunden frei Haus geliefert.

§11 Datenschutz
Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Kunden unter strikter Beachtung des geltenden Datenschutzgesetzes.
Alle Daten werden absolut vertraulich behandelt und Dritten nicht zugänglich gemacht.
Alle Daten werden ausschliesslich zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses verwendet.


AGB ausdrucken